Chirurgie Hamburgwest.de Privatpraxis Dr. med. Dr.-medic (Cluj) G. Tonndorf
Chirurgie Hamburgwest.dePrivatpraxis Dr. med. Dr.-medic (Cluj) G. Tonndorf

Vit. D und Parathormon

Vitamin D und das Parathormon aus der Nebenschilddrüse regulieren den Kalzium-Stoffwechsel im Körper.

 

Vitamin D entsteht in der Haut unter UV-Bestrahlung oder wird über den Darm aufgenommen.

Das Vitamin reguliert die Aufnahme des Kalziums im Darm.

 

Das Parathormon sichert einen konstanten Kalziumpegel in der Blutbahn ab. In den Wintermonaten

entsteht im Alter fast regelmäßig ein Vitamin D-Mangel mit der Folge einer erniedrigten

Kalziumaufnahme im Darm. Der niedrige Kalziumpegel im Blut wird registriert, es kommt zur

überschüssigen Sekretion des Hormons Parathormon aus der Nebenschilddrüse, was das Kalzium

aus dem Knochen mobilisiert und in die Blutbahn transferiert. Es kommt zu einer sekundären

Überfunktion der Nebenschilddrüsen (sekundärer Hyperparathyreoidismus), was auf Dauer zur

Osteopenie dann Osteoporose führt.

 

Beim primären Hyperparathyreoidismus entsteht eine Vergrößerung einer oder aller Nebenschilddrüsen

mit einem permanenten Abbau des Kalziums aus dem Knochen.

Hier finden Sie uns

Dr. med.

Dr.-medic. (Univ. Cluj)

MHBA

Gheorghe Tonndorf

Waitzstraße 27
22607  Hamburg

 

Kontakt

Tel  040-512086930

Fax 040-512086969

g.tonndorf@chirurgie-hamburgwest.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gheorghe Tonndorf